Einstiegsseite KABEG Management

Medizinische Abteilung

  • Drucken
  • Kontakt
Sie sind hier:

LKH Wolfsberg » Unser Haus » Pflegedirektion » Innere Medizin » Schwerpunkte » Gastroenterologie/Hepatologie

Gastroenterologie/Hepatologie (Erkrankung des Magen-Darm-Traktes)

Das LKH Wolfsberg ist ein Kärntner Kompetenzzentrum für Gastroenterologie, also für Erkrankungen der Speiseröhre, des Magens und des Darmtraktes geworden. Durch eine beispiellose Kooperation dreier Abteilungen (Interne, Chirurgie, Radiologie) wird auf höchstem Niveau Vorsorge, Behandlung / Operation und Nachsorge angeboten. Basis dafür ist die Diagnostik, also endoskopische Untersuchungen von Magen, Dickdarm, Gallenblase, Bauchspeicheldrüse und des Bronchialsystems mit Hilfe von Hightech-Geräten. Weiters verfügen wir demnächst über eine neue Endosonographie sowie über eine Manometrie und pH-Metrie. Zum Nachweis eines Helicobacter pylori im Magen ist auch ein Atemtest möglich. Zukünftig ist noch eine Enteroskopie für Dünndarmdiagnostik geplant. Techniken wie EMR (endoskopische Mukosaresektion) und ESD (endoskopische Submukosadissektion) werden angewandt, um Veränderungen im Magen-Darmbereich zu entfernen und dadurch dem Patienten eine Operation zu ersparen. Zusätzlich haben wir das Qualitätszertifikat Benchmarking ERCP 2013 erhalten. Auch haben wir das Qualitätszertifikat für Darmkrebsvorsorge für 2014 von der ÖGGH (Österreichische Gesellschaft für Gastroenterologie und Hepatologie) als Zeichen eines zusätzlichen Qualitätsstandards.

 

zurück