Einstiegsseite KABEG Management

Bildungszentrum

  • Drucken
  • Kontakt
Sie sind hier:

LKH Wolfsberg » Karriere » Bildungszentrum » Ausbildungen

Ausbildungsangebot

Weiterbildungslehrgang "Basales und mittleres Pflegemanagement"

Termin: 17.02.2020 bis 10.03.2021

Ort: KABEG-Bildungszentrum

Lehrgangsgebühren: € 4.100,-- zuzüglich der gesetzlichen Besteuerung laut Umsatzsteuergesetz

Der Weiterbildungslehrgang richtet sich an jene Personen, die eine Führungsposition in der mittleren Führungsebene im Gesundheitswesen inne haben bzw. anstreben möchten. Er sollte die Teilnehmer dazu befähigen die Leitungsfunktionen der mittleren Führungsebene in verschiedenen Bereichen im Gesundheitswesen zu übernehmen.

Zielsetzung:

  • Die Umsetzung des theoretischen Inputs in Bezug auf grundlegende pflegewissenschaftliche Kenntnisse und Fertigkeiten in die Pflegepraxis sowie die Interpretation von Forschungsergebnissen.
  • Die Entwicklung von Konzepten sowie strukturierten systematischen Arbeitsabläufen unter der Berücksichtung von Aspekten der Qualitätssicherung.
  • Kenntnisse der Betriebswirtschaftslehre und damit verbundenen Steuerungsinstrumente sowie deren Anwendung im intra- und extramuralen Bereich.
  • Der sichere Umgang im Personalmanagement (Personaleinsatz, Personalberechnung, Personalplanung)
  • Erlangen von Problemlösungsstrategien, die es der Führungskraft ermöglichen, individuelle Lösungen für die stetig wachsenden Anforderungen im Berufsalltag zu entwickeln
  • Die Teilnehmer sollten aufgrund der in der Ausbildung erworbenen rechtlichen und wirtschaftlichen Grundlagen in der Lage sein, die Leitungs- und Führungsaufgaben der mittleren Führungsebene wahrzunehmen.
  • Arbeitsgestaltung Evidance Based (EBN)
  • Vertiefung der Kommunikationskompetenz

Teilnehmeranzahl: mind. 16 Teilnehmerinnen/max. 24 TeilnehmerInnen

Inhalte:
Theoretische Ausbildung/Lernfelder
Lernfeld I: Person, Interaktion, Kommunikation
Lernfeld II: Gesundheit, Krankheit, Gesellschaft
Lernfeld III: Wissenschaft und Beruf/Pflegewissenschaft und Beruf
Lernfeld IV: Führen und Leiten
Lernfeld V: Management und angewandtes Pflegemanagement
Lernfeld VI: Einrichtungsautonomer Bereich

Praktische Ausbildung im Ausmaß von 120 Stunden an einer

  • Fachabteilung oder sonstigen Organisationseinheit einer Krankenanstalt
  • Einrichtung, die der stationären Betreuung pflegebedürftiger Menschen dient
  • Einrichtung, die Hauskrankenpflege, andere Gesundheitsdienste oder soziale Dienste anbieten

Abschlussprüfung:

  • Schriftliche Abschlussprüfung aus dem Lernfeld V
  • Verfassen einer schriftlichen Abschlussarbeit zu einem ausbildungsspezifischen Thema nach wissenschaftlichen Kriterien
  • Präsentation der schriftlichen Abschlussarbeit + Prüfungsgespräch

Dauer:

480 Stunden theoretische AusbildungDavon 440 Gesamtstunden Theorie, welche in Form von Unterrichtsblöcken stattfinden, zwischen den Unterrichtsblöcken sind 40 Stunden in Form des Selbst organiserten Lernens (S.O.L.)1 zu ausgewählten Themen geplant.