Akutgeriatrie und Remobilisation

  • Drucken
  • Kontakt
Sie sind hier:

LKH Wolfsberg » Medizinische Abteilungen » Akutgeriatrie und Remobilisation

Herzlich Willkommen!

Die Abteilung für Akutgeriatrie/Remobilisation (40 Betten) erfüllt gemäß der Begriffsdefinition zwei Aufgaben: einerseits die Stabilisierung eines akuten Krankheitsbildes bei chronisch kranken, multimorbiden Patienten, andererseits die umfassende geriatrische Rehabilitation mit dem Ziel der möglichst raschen Reintegration in das bestehende soziale Umfeld. Dies ist nur mit Hilfe des multidimensionalen Teams (Ärzte, diplomierte Pflege, Pflegehelfer, Physio- bzw. Ergotherapeuten und Logopäden, diplomierte Sozialarbeiter und Psychologen) unter dem Motto „Gemeinsam schaffen wir es, dem Patienten wieder Lebensqualität zurück zu geben“ möglich.


 
Tagesklinik

Die Tagesklinik (8 Betten) mit Schwerpunkt Rehabilitation ermöglicht Patienten nach Schlaganfällen und orthopädischen bzw. unfallchirurgischen Operationen weitere physiotherapeutische Behandlungen mit dem Ziel: „Möglichst rasch nach Hause und doch optimal behandelt“.

Kontakt

Abteilungsvorstand: Prima Dr. Silvia Zenkl
Abteilungsleitung Pflege: DGKP Mag. Andrea Kraßer

Informationen und Anfragen:
Frau Elisabeth Magnet
Tel.: +43 (0) 4352 533 - 76801
Fax: +43 (0) 4352 533 - 76809
e-mail: sekretariatgeri(at)lkh-wo.at